Sie sind hier: Startseite » Produkte » Heizung » Heizgeräte

Heizgeräte

Heizgeräte GP

Speziell für die Beheizung von Ställen konzepiert, sind die Heizgeräte GP auch in staubhaltiger Umgebung einsetzbar. Die serienmäßige Schutzkappe erlaubt es, die Geräte der GP-Serie während der Stallreinigung/-desinfektion im Stall zu belassen. Die Heizgeräte arbeiten mit direkter offener Verbrennung und sind serienmäßig mit Schutzkappe für die Brennersteuerung ausgerüstet. Alle Geräte besitzen eine elektronischer Zündung und Überwachnung.

Heizgeräte ERA

Die Heizgeräte Typ ERA besitzen ein robustes Gerätedesign, welches auch für den Einsatz in Umgebungen mit höherer Luftfeuchtigkeit, wie z. B. in Schweineställe, geeignet ist (nicht für staubhaltige Umgebungen, z. B. Geflügelställe geeignet). Die Geräte arbeiten mit einer ständigen Zündflamme in direkter offener Verbrennung.

Heizgeräte RGA

Die RGA-Heizgeräte besitzen eine geschlossener Brennkammer, für eine raumluftunabhängige Beheizung von Ställen. Es gelangt kein Kohlendioxid und Wasserdampft aus dem Heizprozess in die Stallluft, wodurch ein geringerer Luftaustausch
im Stall realisierbar ist. Die Luft für die Verbrennung wird außerhalb des Stallgebäudes angesaugt und die Abluft wird ebenfalls über einen Schornstein nach außen geleitet. Außerdem wird eine Wärmerückgewinnung aus dem Abgas sichergestellt. Die Heizleistung ist von 60–100 kW regelbar. Die RGAs sind auch in staubhaltiger Umgebung einsetzbar. Die serienmäßige Schutzkappe erlaubt es, die Geräte während der Stallreinigung/-desinfektion im Stall zu belassen.